Ravennaschlucht

Zuerst ein überraschend schöner Tag in Freiburg mit unserer ersten! Besteigung des Münsterturms. Ich war schon oft in Freiburg WP_20181103_11_16_40_Proaber noch nie hat es geklappt die rund 300 Stufen zu erklimmen. Und in dieser Hochstimmung entscheiden wir uns spontan am Sonntag den Rundweg Ravennaschlucht anzugehen.
Wir fahren zum Hofgut Sternen und starten dort. Kurz haben wir massenhaft Gesellschaft. Doch nach der imposanten Ravennabrücke und den ersten Höhenmetern der Schlucht wird es ruhig. Und so können wir dieses Naturwunder Schritt für Schritt WP_20181104_10_22_14_Probestaunen. Am Ende der Schlucht verzichten wir auf die, wenn auch verlockende Einkehr im Gasthaus Ketterer und pilgern am Birklehof vorbei runter ins Löffeltal. Wie immer wieder auf diesem Wanderweg informieren Tafeln über die Geschichte – wir nehmen uns gerne die Zeit. Und schon sind wir wieder am Hofgut. Alleine hier können wir noch Stunden in den Museen verbringen.
Es sind 6,5 km und 230 Hm in 2 1/4 h.
Gerne noch ein Link: https://www.erkunde-die-welt.de/2015/06/13/naturerlebnis-ravennaschlucht/

Über saarwanderer

Rentner - Zeit zum Wandern - wandere um unterwegs zu sein
Dieser Beitrag wurde unter Wandern abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ravennaschlucht

  1. meyste68 schreibt:

    Wirklich eine kurzweilige, schöne Wanderung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s