Grenzlandwanderung im Schnee

Endlich mal wieder eine Schneewanderung. Früher hat es viel mehr geschneit – sagt man. Und der Schnee war höher und alles war wunderschön weißgepudert. Nun war es fast so, also nichts wie raus und gewandert.
Los geht’s wie schon oft von der Gehnbachstraße runter unterhalb des alten Schlackenbergs vorbei zum Gehnbach und hinauf an die Dudweilerstraße. Wir überqueren die Straße und sehen schräg rechts gegenüber den Einstieg der Pur und folgen ihr auf einem schmalen Pfad SW. Nahe an zwei Bunkern vorbei führt dieser Pfad auf den Waldweg mit der 3 auf weißem Grund. Auf diesem Wanderweg – heute vor uns ohne Fußspuren im Schnee – bleiben wir nun bis Dudweiler, wobei wir den Autobahn-Zubringer unter- und die Rentrischer Straße überqueren. Hier gegenüber war mal eine Fischerhütte – nun wachsen so allmählich die zwei Weiher zu. Weiter auf dem Wanderweg 3 geht’s am Fuße des Gehlberges entlang bis zum Parkplatz des Lauftreffs der Dudweiler Rennschnecken. Hier stoßen wir auf den Saar-Blies-Weg (gelbes Kreuz auf weißem Grund). Auf dem Weg 3 nach Norden und zum Dudweiler Winterbach erreichen wir bald das Dudweiler Freibad. Hier wundern wir uns darüber, dass das Schwimmbecken gefüllt und zugefroren ist. Wir überqueren schnell die Dudweilerstraße am Ortseingang und folgen dem breiten Forstweg hinauf NO bis zum Friedhof Neuweiler. Dort folgen wir der Martin-Luther-Straße bis zum „kleinen Italiener“ (früher Gasthaus Sauer). Dort sind wir schon als Stammgäste geadelt, heute essen wir wie immer ein gutes Stammessen.
Gut gestärkt wandern wir westwärts am Altenheim St. Anna vorbei zum Ausgangspunkt zurück.
11 km in drei Stunden im Schnee haben uns ordentlich gefordert, aber sehr gutgetan!WP_20170110_10_18_23_Rich.jpg

Über saarwanderer

Rentner - Zeit zum Wandern - wandere um unterwegs zu sein
Dieser Beitrag wurde unter Wandern abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s