Sagenhafter Waldpfad – Ostvariante

Mit dem Kneippverein St. Ingbert wandern wir von der Fritz-Claus-Hütte Nordwest zur Belzmühle. An der Elendsklamm und Tausendmühle vorbei führt der gut ausgeschilderte Pfad bis kurz vor Vogelbach. Dann nehmen wir die Abkürzung über den Aussichtspunkt Hoher Fels auf uns – ca. 100 Höhenmeter – und genießen eine herrliche Fernsicht übers Nordpfälzer Bergland. Wir kommen nicht ganz bis auf die Sickinger Höhe – sondern biegen wieder nach Osten ab Richtung Elendsklamm. So ist unsere Wanderung auch komplett im Wald und an diesem sonnigen Tag auch angenehm zu gehen. Im Süden der Elendsklamm angekommen meinen einige das sind wir doch schon gegangen.  Aber unbeirrt wandern wir weiter zurück zur Hütte. Dort hat unser Wanderführer Alex schon für uns reserviert und wir genießen kühle Getränke und ein gutes Essen.
Und dann wird auch noch gesungen! Überraschend hat sich der Wanderhans (http://wandernmithans.de/) auch die Fritz-Claus-Hütte an diesem Sonntag als Ziel erkoren. Mit Gitarre – wie auch sonst. Nach einigen Vorträgen vom Hans, begeisterte uns noch Hugo mit seinen lustigen Liedern. So verflog die Zeit und dann machten wir uns wieder auf die Heimfahrt.

Einige Links: Wer mal mitwandern will – immer den 2. Sonntag im Monat – kann mal hier nachschauen: http://kneipp-verein-stingbert.de/programmheft-2016/

Zur Hütte und dem Wanderpfad: http://www.fritzclaushütte.de/Wege-zu-uns/Wandern/

 

Über saarwanderer

Rentner - Zeit zum Wandern - wandere um unterwegs zu sein
Dieser Beitrag wurde unter Wandern abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s