Sagenhafter Waldpfad

Auf nach Bruchmühlbach! Da kann man in den sagenhaften Waldpfad einsteigen. Wir begnügen uns mit 12km und zwar von Vogelbach aus. Wir genießen es auf gut markierten Wanderpfaden hoch auf die Sickinger Höhe geführt zu werden. Und die Elendsklamm ist klein aber fein – eindrucksvolle Natur.
Wie immer ein Link: http://www.bruchmuehlbach-miesau.de/vg_bruchmuehlbach_miesau/Tourismus/Rad-%20und%20Wanderwege/Sagenhafter%20Waldpfad/
Wir wanderten im Uhrzeigersinn. An der Tausendmühle fehlt meiner Meinung nach eine Markierung. Dort muss man links ab am Zaun entlang.

Über saarwanderer

Rentner - Zeit zum Wandern - wandere um unterwegs zu sein
Dieser Beitrag wurde unter Wandern abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sagenhafter Waldpfad

  1. W. Hilbert schreibt:

    Sehr schöner, romantischer Weg mit einem großen Anteil an schmalen Pfaden. Schöner Wechsel von tollen Ausblicken und verwunschenen, engen Tälern. Es bestehen mehrere Möglichkeiten zum Einstieg und ein gutes tagsüber geöffnetes gastronomisches Angebot zum Rasten unmittelbar am Weg (z.B. Fritz Klaus Hütte in Martinshöhe und Schützenhaus in Bruchmühlbach mit Parkplätzen) sowie in den begangenen Ortschaften (Cafe Schmidt, Bruchmühlbach -immer offen-, Gasthäuser Rilli-Brehmer (Bruchmühlbach bahnhofsnah), zum Kuckucksnest (Lambsborn) und Kiefer (Langwieden). Achtung – Der Weg wird auch stark von Single-Track Radfahrern benutzt. Deshalb aufpassen !!. Speziell im Bereich Elendsklamm und Belzmühltal sind einige steile Treppenabschnitte bereits stark ausgefahren und schwer begehbar. Wer mit dem Rad unterwegs ist, sollte diese Abschnitte meiden oder sich darauf einrichten sein Rad auf ca. 1500 m in unwegsamen Gelände schieben zu müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s